Datenschutz beim Surfen

Kostenlose Lösungen für den Datenschutz

Datenschutz

Haben Sie sich schon einmal mit dem Thema Datenschutz auseinandergesetzt? Falls nicht, sollten Sie das eventuell ändern. Denn auch wenn das Internet ein Ort voller unbegrenzter Möglichkeiten zu sein scheint, gibt es hier doch einige Risiken und Gefahren. In Zeiten wo fast alles online stattfindet, sind Ihre Daten nämlich präsenter denn je und können freiwillig oder unfreiwillig an Firmen und andere Interessenten weitergegeben werden. Meist hat dies noch relativ harmlose Auswirkungen. So werden zum Beispiel Werbung und Angebote auf den Sozialen Medien dem angepasst, wonach Sie suchen. Schauen Sie sich also zum Beispiel nach Spielzeugen für Ihren Kleinen um, sehen Sie bald nur noch Werbung von Toys`R`Us und anderen Spielzeugläden. Es kann aber leider auch zu verbrechen kommen und so können zum Beispiel Ihre Kreditkartendaten an die falschen Personen geraten und dann schnell für Einkäufe verwendet werden, die Sie gar nicht getätigt haben. Oder es wird gar eine neue Kreditkarte unter Ihrem Namen beantragt, was Sie dann natürlich nicht sofort bemerken. Der Schaden kann hier ziemlich groß sein. Schon bei einer Privatperson ist das sehr ärgerlich, bei einem Unternehmen wiederum kann das dann natürlich eine große Zahl an Personen betreffen. Es könnten unter anderem die Daten des kompletten Kundenstammes geklaut werden, was natürlich zu Stress und Unmut führen kann. Die Frage stellt sich also; Wie können Sie sich und Ihr Unternehmen vor solchem Datenklau schützen?

 

Verhaltensregeln beim Surfen

Wenn Sie im Internet surfen, dann können Sie sich dabei leider nicht immer auf die Sicherheit der Firmen verlassen, auf deren Seiten Sie sich gerade befinden. Einige Anbieter haben gewiss riesige Summen in Sicherheit investiert, um so Ihre Daten zu schützen, allerdings sind auch diese nicht vor Übergriffen von Hackern sicher. Gerade wenn es um sensible Daten geht, wie zum Beispiel Kreditkartennummern, leisten Firmen oft einen riesigen Aufwand. Banken, Online-Spiele und Webshops arbeiten mit großen Softwareunternehmen, damit Ihre Daten nicht an Dritte geraten. Vor allem beim online Spielen ist hier jedoch Vorsicht geraten. Am besten wenden Sie sich hier nur an vertrauenswürdige Anbieter, wie zum Beispiel 888casino. Die Seite bietet ein umfassendes Angebot für Interessierte, sich über Datenschutz und Sicherheit zu informieren. Trotzdem sollten Sie weiterhin vorsichtig sein und sich an folgende Verhaltensregeln halten:

  • Zuerst einmal sollte Ihr Virenschutzprogramm als auch Ihre Firewall stets aktuell und aktiviert sein. Dies ist der erste Schritt zum sicheren Service und sowohl für PC und Mac als auch für das Smartphone erhältlich.
  • Löschen Sie zudem Ihre Cookies regelmäßig, damit sich Ihre Gewohnheiten nicht so einfach ablesen lassen. Viele Browser bieten hier die Möglichkeit dies automatisch zu tun. Dies sollten Sie einrichten.
  • Aus demselben Grund aus dem Sie Cookies löschen, sollten Sie übrigens auch regelmäßig die verwendete Suchmaschine wechseln. Große Anbieter fangen nämlich auch gerne Ihre Daten ab, was es ja zu verhindern gilt.
  • Verwenden Sie darüber hinaus mehrere E-Mail-Adressen und Passwörter. Achten Sie bei beiden darauf, dass diese keinen Schluss auf Ihre Person zulassen, also zum Beispiel den Namen oder das Geburtsdatum enthalten.
  • Außerdem sollten Sie es logischerweise vermeiden unbekannte E-Mails zu öffnen und sehr sparsam mit Ihren Daten umgehen. Überlegen Sie sich genau, ob die Website, auf der Sie sich befinden, Ihre Daten benötigt oder nicht.
  • Senden Sie darüber hinaus nur einen Fehlerbericht, wenn sich dieser auch lohnt. Sie wissen schließlich nie, welche Daten da genau an den Softwarentwickler geschickt werden und was dieser damit tut.

Wenn Sie diese Verhaltensregeln beachten, dann sind Sie schon mal ein gutes Stück sicherer Unterwegs als vorher. Sollte Ihnen das allerdings immer noch nicht genügen, dann sollten Sie es in Betracht ziehen, sich eine Software zur Verschlüsselung von Daten zu besorgen.

 

Gute Verschlüsselungssoftware

Der Markt zum Datenschutz wird natürlich hauptsächlich von Firmen wahrgenommen, die sowohl die eigenen Daten als auch der des Kundenstammes vor ungewollten Übergriffen schützen möchten. Aber auch Sie zu Hause haben einige Möglichkeiten dies zu tun und das muss nicht mal teuer sein. Software zur Verschlüsselung von Daten und den damit verbundenen Schutz gibt es nämlich oft schon kostenlos. Wir stellen Ihnen hier einmal fünf gute Programme vor, ohne dabei den Anspruch an eine bestimmte Reihenfolge zu stellen:

  • Antivira Free Security Suite zum Beispiel bietet neben dem allseits beliebten Antiviren Programm, auch andere nützliche Programme wie Phantom VPN, mit welchem Sie sich anonym im Internet bewegen können. Darüber hinaus ist das Programm sowohl für PC als auch für Mac erhältlich.
  • Ebenfalls für Mac User gibt es den Carbon Cloner, der Ihre Daten nicht nur verschlüsselt, sondern auch Backups erstellt, falls Ihre Festplatte mal den Geist aufgibt. Sie selber können dabei entscheiden, wie oft dies geschieht.
  • Rundumschutz für den PC erhalten Sie wiederum mit Steganos Privacy Suite. Mehrere Programme, verweigern den Zugriff auf den Arbeitsplatz, verschlüsseln und verwalten Passwörter und verstecken Bild und Audio Dateien von Dritt-Usern.
  • Gpg4win 3.0.3 klingt wie ein moderner Rapper, verschlüsselt aber tatsächlich Ihre E-Mails bombensicher.
  • Zum Schluss noch zu einem sehr nützlichen Programm mit dem Namen Sticky Password. Wenn Sie Probleme haben sich Passwörter auszudenken und diese zu merken, dann sind Sie hier genau richtig. Das Programm verwaltet alle Passwörter für Sie unter einem Hauptpasswort.

 

Ran an den Schutz

Sie sehen schon, es gibt einige Möglichkeiten, damit Ihre Daten auch wirklich Ihre Daten bleiben. Wenn Sie sich also für ein oder zwei kostenlose Programme entscheiden und darüber hinaus noch an die oben beschriebenen Verhaltensregeln halten, dann brauchen Sie sich keine Sorgen mehr zu machen und können unbeschwert im Internet surfen. Dann ist dieses für Sie nämlich wirklich ein Ort voller Möglichkeiten und das ohne jeglichen Gefahren.