Gothic

17,00

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorien: ,

Beschreibung

Das Fantasy-Rollenspiel Gothic versetzt sie als Zwangsarbeiter in eine Mine, wo Sie das notwendige Eisenerz für einen Krieg der Menschen gegen die Orkhorden aus dem Norden abbauen müssen. Um die Gefangenen an der Flucht zu hindern, haben Zauberer um den gesamten Minenkomplex eine magische Barriere errichtet, die von außen zwar leicht zu passieren ist, umgekehrt kann jedoch nur leblose Materie die unsichtbare Schranke überwinden. In den Minen gibt es keine Wachen, da die Sträflinge sich selbst verwalten. Im Klartext bedeutet das, dass die Starken die Schwachen zur Arbeit zwingen und den Großteil der Nahrung und Luxusgüter, den die Gefangenen im „Tausch“ gegen das Eisenerz bekommen, für sich behalten. In dieser von der Außenwelt abgeschlossenen Welt zu überleben, ist kein leichtes Unterfangen.

Sämtliche Nichtspielercharaktere in Gothic verfügen über ein Gedächtnis und sind teilweise ausgesprochen nachtragend. Wenn Sie also beispielsweise einen Gardisten berauben, kann es sein, dass Sie bald seine ganze Clique gegen sich haben.

Wie in Rollenspielen üblich, erhalten Sie auch in Gothic für jeden gewonnenen Kampf und erfüllten Auftrag Erfahrungspunkte, mit denen Sie die Fähigkeiten Ihres Helden ausbauen können, nachdem Sie sich zu Beginn des Spiels für eine der Charakterklassen Krieger, Dieb, Magier, Psioniker oder eine Mischung aus allen vieren entschieden haben. Entschließen Sie sich, das Abenteuer als Dieb zu bestreiten, haben Sie gute Chancen, sich unbemerkt an Monstern vorbei zu schleichen, während ein Krieger schnell entdeckt wird und sich seinen Weg anschließend mit Waffengewalt freikämpfen muss.

Monster und Nichtspielercharaktere folgen in Gothic ihrem eigenen Tagesrhythmus. So ist es etwa möglich, dass die Kreaturen, die Ihnen den Weg versperren, sich bei Einbruch der Nacht in ihren Höhlen verkriechen, um zu schlafen. Diese enorme Handlungsfreiheit ist neben der ausgefeilten Gegner-KI und den intelligenten NPCs eine der größten Stärken von Gothic. Ebenso die Grafik, die einem schier den Atem stocken lässt — zumindest, wenn Sie über einen High-End-Rechner verfügen. Fans von Baldur’s oder Ultima: Ascension sollten schon einmal die Kaffeemaschine entkalken, denn Gothic wird ihnen mit Sicherheit einige schlaflos durchgezockte Nächte bereiten. Für Rollenspielfans ein Muss! –Andreas Kasprzak

Pro:

  • lebendige Spielwelt
  • spannende Story
  • enorme Handlungsfreiheit
  • ausgefeilte Gegner-KI
  • grandiose Grafik
Kontra:
  • hohe Hardwareanforderungen
  • teilweise langweilige Quests

Zusätzliche Information

Brand

EAN

Label

Manufacturer

OperatingSystem

Platform

Publisher

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gothic“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.